Depressionen und Medikation

vorab: ich war immer jemand, der von sich behauptet hatte eine deutsche Eiche zu sein. Folglich war ich auch nie krank und brauchte auch nie Medikamente. Als ich von meinem Arzt die Diagnose und die Einweisung bekam, bekam ich auch ein Rezept für Antidepressiva. Das habe ich natürlich erstmal negiert, so schlimm wird’s schon nicht sein, dachte ich mir. Als…

0 Kommentare