Depressionen und Subblementationen

Dass ich mich vor meiner Erkrankung an einer Depression gut gepflegt als gesund gehalten hab war auch Subblementationen gedankt. Regelmäßig ließ ich mein Blut bei meiner „Charmanin“ überprüfen und machte dann Kuren mit Subblements wie Selen und Omega3. Als meine finanziellen Mittel diese Behandlungen während meiner Erkrankung nicht mehr hergaben, arbeitete ich mich selbst in das Thema ein. Zeit hatte ich ja.

Alles was ich hier über Subblements schreibe, sind meine Erfahrungen. Ich berate und empfehle hier nicht! Lebensmittel Nährstoffgehalt, Fasten

Ich habe mit der Aufstockung mit Vitamin D begonnen. Das soll die Stimmung verbessern, also war für mich logisch. Ich hatte einiges über Hochdosierung von Vitamin D gelesen, dass ich seit dem 10.000 Einheiten täglich nehme. Um das das Vitamin D nicht meinen Calcium Haushalt durcheinander bringt, habe ich Magnesium mit in mein … aufgenommen.

Als nächstes habe ich mit VItamin B Komplex aufgefüllt. Alle für meinen Körper notwendigen B-Vitamine … Omega3, Selen, Zink, Antioxidantien und Vitamin C fülle ich ebenfalls auf. Hin und wieder mache ich auch Kuren für meine Darmflora. Alle der aufgezählten Subblements besorge ich mir einzeln bei Händlern meines Vertrauens. Man kann auch bei LR einkaufen, aber ich bin der Meinung dass die Sachen da überteuert sind.

Abschließend lasse ich mich zu der Aussage hinziehen, dass ich der Meinung bin, dass auch diese Subblements zu meiner guten Genesung beigetragen haben.

Schreibe einen Kommentar